Jubiläumskonzert der Red Valleys am 25. Mai 2019

Die Red Valleys veranstalten anläßlich des 10-jährigen Bestehens am Samstag, 25. Mai 2019 ein Jubiläumskonzert  in der Kultur- und Festhalle in Oberrot. Der Frauenchor „Saltimbocca“ aus Schwäbisch Hall wird das Konzert mitgestalten.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Bewirtung in Form von Getränkeausschank findet vor dem Konzert (Einlass ab 18.30 Uhr), in der Pause sowie nach dem Konzert statt. Der Eintritt zum Konzert ist frei, über Spenden würde sich der Chor sehr freuen.

Wo sind die Tenöre?

Wo sind die Männerstimmen? Und wo vor allem sind die Tenöre? Wir suchen für unseren Chor noch Unterstützung bei den Männerstimmen. Falls ihr Lust und Zeit habt, in einem Chor mit modernem Repertoire mitzusingen, dann meldet euch bitte. Jetzt wäre der ideale Einstieg in unserem Chor, da wir jetzt mit dem neuen Programm für unser Jahreskonzert am 09.11.2019 beginnen. Die nächste Chorprobe zum Reinschnuppern wäre am Sonntag, 07.04.2019, um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Westheim. Traut euch!

Tipp: Benefizkonzert mit Rita’s Chor am 06. April 2019

Am Samstag, 6. April 2019, veranstaltet um 18.30 Uhr in der Arche im Sudetenweg 92 Rita`s Chor mit Musikern und Kinderchor der Grundschule Bibersfeld ein Benefizkonzert zugunsten des Sonnenhofs und Friends Kinderhilfe e.V. Sri Lanka. Vorgetragen werden Lieder aus Rock, Pop und Klassik. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Herzlich Willkommen!

Adventskonzerte bringen über 2.300,- EUR an Spenden

Bei unseren drei Adventskonzerten (Benefizkonzerte) am Wochenende des dritten Advents in Mainhardt, Eschental und Westheim spendeten die Zuhörer in Summe über 2.300,- EUR für die Kirchengemeinden. Wir sagen allen Spendern herzlichen Dank für dieses tolle Ergebnis.

Mit einem so tollen Ergebnis hatten wir nicht gerechnet. Da haben sich die Vorbereitungen mit vielen Proben und Workshops gelohnt. Das Konzertwochenende war zwar anstrengend: wir mussten uns auf die unterschiedliche Akustik der verschiedenen Kirchenräume jeweils einstellen und deshalb alle Lieder nochmals proben. Aber der Aufwand hat sich gelohnt und wurde vom Publikum entsprechend honoriert.

Viele Zuhörer haben uns nach dem Konzert direkt angesprochen und die Konzerte gelobt. Vielen Dank auch dafür. Das schönste Kompliment kam von einer unbekannten Zuhörerin, die am Tag nach unserem Konzert in Westheim einen Sänger auf der Strasse ansprach mit den Worten: „Das war das schönste Advents- oder Weihnachtskonzert, das ich je erlebt habe!“ Da geht einem das Herz auf und dem ist auch nichts mehr hinzuzufügen.